KENNENLERN-VERFAHREN

Anträge zum Kennenlern-Verfahren sind jederzeit möglich.

 

Das Kennenlern-Verfahren ist einfach und auch eine Umschulung im Land Berlin ist möglich, sofern wir über freie Schulplätze verfügen. 

 

Wir beraten Sie gern in einem Gespräch - bitte nehmen Sie dazu mit uns Kontakt auf oder kommen Sie zum

 

Tag der offenen Tür, am 31. August 2019, von 10 - 13 Uhr.

 

Wenn Sie Interesse haben, dann melden Sie bitte bereits jetzt Ihr Kind zum Kennenlern-Verfahren an. Es besteht die Möglichkeit das Antragsformular weiter unten als PDF-Datei herunter zu laden. Anmeldeschluss für das Schuljahr 2020/21 ist der 6. September 2019.

 


Der Anmeldezeitraum für die 1. Klasse im Schuljahr 2020/21 endet am 6. September 2019. Weitere Anmeldungen werden auf die Warteliste gesetzt. Auch Anträge von Quereinsteigern für andere Klassenstufen können jederzeit auf die Warteliste gesetzt oder ggf. sogar sofort berücksichtigt werden.

Die Verwaltungsgebühr für den Antrag zum Kennenlern-Verfahren für die Elisabeth-Abegg-Grundschule beträgt je 100 Euro für das erste und zweite Kind sowie 50 Euro für das dritte Kind. Diese Gebühr wird nicht erstattet. Ab dem vierten, die Christburg Campus Schulen besuchenden Kind berechnen wir kein Schulgeld und keine Verwaltungsgebühr. Mehr über das Schulgeld erfahren Sie hier.

Antrag zum Kennenlern-Verfahren für Erstklässler

Download
Antrag für Erstklässler
V6002-Erstklässler EAB Antrag 2019-08-21
Adobe Acrobat Dokument 663.0 KB

Antrag zum Kennenlern-Verfahren für Quereinsteiger

Download
Antrag für Quereinsteiger
V6002-Quereinsteiger EAB Antrag 2019-08-
Adobe Acrobat Dokument 669.5 KB